Fondue

Bei Fonduegeräten haben Sie die Qual der Wahl! Sie verfügen über verschiedene „Antriebsarten“ und sind teilweise auf eine bestimmte Fondueart spezialisiert.

Achten Sie auf folgende Unterschiede, um den Überblick zu behalten:

• Betrieb: elektrisch, mit Teelicht oder Brennpaste?
• Spezialfondues für Schokolade, Käse oder Fisch?

Nach dem Sie sich für einen „Antrieb“ und eine Fondueart entschieden haben (wobei ich zu einem regulären Fondue raten würde) können Sie ganz nach Ihrem Geschmack auswählen.

• Welches Design soll das Gerät haben?
• Für wie viele Personen?
• Welches Zubehör ist schon dabei (Fondue-Gabeln, Soßenschalen, etc.)?